Navigation nach oben
Anmelden

KONTAKT

WESPA METALLSÄGENFABRIK

Kontakt in Outlook eintragen

  • +49 (0)5661 92 63 - 0
  • +49 (0)5661 92 63 - 500

Qualitätsmanagement

Neben den Anforderungen hinsichtlich Technik, Preis, Leistung und Einhaltung von Liefervereinbarungen hat das Qualitäts-Management einen besonderen Stellenwert bei WESPA.Das Qualitätsmanagment ist integraler Bestandteil der Produktion in Melsungen.

Um die Qualität sicherzustellen, werden unter anderem folgende Maßnahmen getroffen:

  • Ständige Qualitätsüberwachung aller Chargen
  • Überwachung jedes Produktionsschrittes
  • modernste Produktionsverfahren mit visueller Überwachung
  • Laboruntersuchungen; Härtegrad-Untersuchungen
  • Analyse von Material und Werkstoffen
  • Produktions-Überwachung
  • Ständige 5S und Kaizen Events.
  • Ziel: Kontinuierlicher Verbesserungsprozess (KVP)

KVP bedeutet: kontinuierleiche Verbesserung und Weiterentwicklung.  Diese Einstellung durchzieht alle Maßnhamen und das ganze Unternehmen wie ein roter Faden. KVP bezieht sich nicht nur auf die Produktqualität sondern auch auf die Servicequalität. Umgesetzt wird der KVP Prozess durch stetige kleine Verbesserungsschritte. (Das Gegenteil der eher großen Sprünge) Eine vergleichbare Philosophie ist die japanische Kaizen. (siehe Produktion WESPA)

Ziel dieser Maßnahmen ist die Erhöhung und Sicherung der Kundenzufriedenheit, die Einbeziehung der Mitarbeiter, Prozessorientierung,zur Verbesserung der Wirtschaftlichkeit durch ständige Verbesserungen und Optimierung.